Skip to main content

ÜBER DIE AKADEMIE

Ihre Schule für Visagistik und Imageberatung hat Beatrix Isabel Lied, selbst Maskenbildnerin beim Fernsehen, 1978 gegründet. Gerade ihre Arbeit beim Fernsehen kommt den Schülern für Visagistik sehr zugute.


Das Ausbildungskonzept entwickelte Beatrix Isabel Lied nicht zuletzt vor dem Hintergrund ihrer Erfahrung als Universitätsdozentin für Kosmetik und Farbtypologie; die Lehrmethoden und -inhalte vermitteln neben Kreativität und künstlerischen Finessen Erkenntnisse aus der Soziologie und dem psychologischen Bereich.


Als selbstverständliche Grundlage werden Sie während der Ausbildung zum Visagisten/Make-up Artisten auch zum Farbberater ausgebildet. Denn wo ist die richtige Farbwahl wichtiger als im Gesicht? Beatrix Isabel Lied ist international anerkannte Visagistin und Farb- und Imageberaterin. Als erste und einzige Farbberaterin weltweit löste sich Beatrix Isabel Lied vom Jahreszeitenschema und begründete mit ihrer differenzierten 9er Typologie ein erfolgreiches nuanciertes Beratungskonzept.

Beauty Is Life Academy Katalog

Eine andere Besonderheit, die dem Visagisten/Make-up Artisten sehr zugute kommt, ist es, dass Beatrix Isabel Lied bei der Wahl der Farben neben der Pigmentierung auch der Kreativität gerecht wird.

Auf der Basis ihrer langjährigen Arbeit in der dermatologischen Universitätsklinik und ihrer Tätigkeit als Maskenbildnerin hat Beatrix Isabel Lied darüber hinaus eine Make-up Linie für höchste Ansprüche entwickelt und auf den Markt gebracht.

Beatrix Isabel Lied ist regelmäßig als Expertin in Sachen Outfit im Fernsehen zu sehen und als Jury-Mitglied bei Make-up-Meisterschaften tätig.

Auch alle anderen Fachlehrer der Akademie für Visagistik arbeiten neben der Lehrtätigkeit bei BEAUTY IS LIFE für Fotoshootings, Modeschauen, Werbung und Bühne. Das gewährleistet, stets am Puls der Trends zu sein, und garantiert Aktualität im Unterricht.

Die Schule hat das Gütesiegel Hamburg erhalten.

  • Arbeit an zahlreichen Modellen
  • Arbeit mit besten Materialien
  • neueste Lehrmethoden
  • umfangreiche Lehrpläne
  • Einhaltung der Lehrpläne
  • Hilfe bei Hotel- oder anderer Wohnunterbringung
  • auf Wunsch Betreuung auch nach der Ausbildung